Vereine

Sportverein

Sport wird in Walbeck schon seit langer Zeit sehr groß geschrieben, zu den ersten aktiven Mitgliedern zählt unser jetziges Ehrenmitglied Erich Lauenroth. Im Sommer 1981 wurde der Verein als Betriebssportgemeinschaft Chemie Walbeck gegründet. Grundlage für den Namen war das „Sand und Tonwerk Walbeck“. Anfangs gab es nur die Sektion Fußball, erster Vorsitzender war Gottfried Grondei. Heute besteht der Verein aus fünf verschiedenen Sektionen mit insgesamt 135 Mitgliedern.

 

Turmfalken

Seit einigen Jahren veranstaltet das Team der Irisch-Keltischen Mittsommernacht dieses Open-Air unter den Namen die Turmfalken e.V. Weitere Informationen zum Verein und zur IKM findet Ihr auf www.ikm-walbeck.de und auf www.facebook.de/irischkeltischemittsommernacht

 

Karnevalsclub

„Wer eine Frau aus Walbeck hat, der braucht keinen Hund!“ So wird schon seit vielen Jahren von unseren walbecker Frauen geschwärmt. Daher wurde der walb´sche Hund zu unserem Wappentier. Unser Schlachtruf „WALBECK – WAU – WAU“ ist schon eine kleine Besonderheit unter den zahlreichen Karnevalsrufen. Die Vereinsfarben Blau-Weiß-Rot sind dem walbecker Ortswappen nachempfunden.